Deprecated: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; plgSystemAccordionplantlight has a deprecated constructor in /mnt/web012/c3/71/52568071/htdocs/schkoelen/www.stadt-schkoelen.de/cms34/plugins/system/accordionplantlight/accordionplantlight.php on line 25 Deprecated: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; JPlantContentPlugin has a deprecated constructor in /mnt/web012/c3/71/52568071/htdocs/schkoelen/www.stadt-schkoelen.de/cms34/plugins/system/accordionplantlight/accordionplantlight/core/plugin/plugin.php on line 16 Stadt Schkölen - Stellenausschreibung Erzieher - Kindertagesstätte Gänseblümchen



Stellenausschreibung der Stadt Schkölen

 

Die Stadt Schkölen sucht
zum nächstmöglichen Termin Erzieher/in oder Heilerziehungspfleger/in
für die kommunale Kindertagesstätten der Einheitsgemeinde Stadt Schkölen. 
 
Die Stadt Schkölen ist Träger von zwei kommunalen Kindertagesstätten in der Einheitsgemeinde. Beide Konzepte der öffentlichen Einrichtungen basieren auf naturnaher Erziehung im ländlichen Raum Thüringens. Die Kindertagesstätten sind fester Bestandteil der Umgebung und beteiligen sich rege am öffentlichen Leben in den jeweiligen Ortschaften. Gesucht werden daher Erzieher, die sich mit der ländlichen Region identifizieren.   

Der Arbeitsvertrag wird unbefristet. Das Entgelt wird entsprechend TvöD gezahlt.
Eine nach dem Thüringer Kita-Gesetz anerkannte Ausbildung ist Bedingung. 
Wünschenswert sind Erfahrungen im Umgang mit altersgemischten Gruppen, das Spielen eines Musikinstrumentes oder heilpädagogische Kenntnisse.

Bewerbungen per E-Mail sind zulässig.  
Gern können Sie Ihre Bewerbung auch persönlich während der Öffnungszeiten im Sekretariat abgeben. 

Bei Interesse schicken Sie Ihre Bewerbung bitte an folgende Adresse: 
 
Stadt Schkölen über
VG Heideland-Elstertal-Schkölen
Naumburger Str. 4
07619 Schkölen 
 
alternativ:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
Ansprechpartner: 
Frau Einax
Telefon: 036694 - 40318
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.